Campaigning Training … Unterstützer finden

Dr. Karl-Heinz Schaffartzik, Minister Eckhard Uhlenberg und der
Vorstandsvorsitzende der Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien,
Dr. Jürgen Fricke

Prominente Unterstützer aus Politik und Wirtschaft multiplizieren das Medieninteresse.

Eishockeymannschaft der Revierlöwen Oberhausen

Sportmannschaften sind hervorragende Unterstützer, da sie viele Fans mobilisieren können.

Schornsteinfeger

Originelle Unterstützer: Schornsteinfeger, die für Bio-Lebensmittel werben.

Willy Tomczyk

Auch Schauspieler sind aufgrund ihrer Bekanntheit sehr gute Partner.

Was haben Alfred Biolek, 007-Pierce Brosnan und Jean Pütz gemeinsam?

Ob für die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung, für FSC oder für die Eifeler Narzissenwiesen: Sie alle sind Paten, Unterstützer, Helfer einer »guten Sache«. Jede Kampagne, die etwas auf sich hält, sucht sich ein Zugpferd, einen möglichst bekannten Paten oder Schirmherrn, der mit seinem Namen für die Kampagne wirbt. Er dient als Gallionsfigur, als Türöffner. Je bekannter sein Gesicht, desto mehr Aufmerksamkeit wird der Kampagne selbst geschenkt. Im Idealfall wird der Unterstützer selbst im Rahmen der Kampagne aktiv, verpflichtet sich, Spenden einzusammeln, besucht Einrichtungen, die durch die Kampagne gefördert werden oder weist in der Öffentlichkeit auf Missstände hin, auf die die Kampagne aufmerksam machen will. Der Prominente profitiert von der Imagewirkung seines Engagements, die Kampagne vom Aufmerksamkeitswert des Prominenten.
 

Campaigning-Unterstützer sind anders

Unterstützer unseres Campaignings müssen aber nicht überregional prominent sein, die regionale Bekanntheit genügt. Sie müssen sich auch nicht engagieren, sie müssen nicht spenden o. ä. - sie müssen nur Unterstützer sein. Wie jeder andere Adressat der Campaigning-Botschaft sollen sie ihre Zustimmung abgeben. Öffentlich - und zwar vor den eingeladenen und anwesenden Pressevertretern. Denn im Gegensatz zu den oben genannten Modellen haben Campaigning-Unterstützer eine andere Funktion. Mit ihnen soll es zwar auch gelingen, unseren Themen vor Ort mehr Gehör zu verschaffen, zu mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen. Darüber hinaus müssen sie aber nichts tun.

Unterstützer verstärken die Botschaft. Sie sind Vorbild und helfen, die Botschaft einer größeren Zuhörerschaft zu vermitteln und größeres Medieninteresse zu generieren.

Unterstützer schaffen Vertrauen und ziehen die Presse an!
 

  • Beantworten Sie zur Übung folgende Fragen:
  • Was soll der eingeladene Unterstützer bei der Aktion tun?
  • Für welche Botschaft würden Sie sich vor der Presse fotografieren lassen?
  • Wie oder womit könnten Sie das Pressefoto möglichst interessant gestalten?
  • Kennen Sie potentielle Unterstützer persönlich?
  • Welches Material benötigen Sie für die Unterstützer-Akquise?
  • Warum ist das Telefon das erfolgversprechendste Unterstützer-Akquise-Instrument?
© Verbraucherzentrale NRW  …  Mintropstraße 27 … 40215 Düsseldorf  …  T: (0211) 38 09 - 229  …  F: (0211) 38 09 - 107  …  E-Mail: dirk.wendland@vz-nrw.de